St. Elisabeth > Profil > Berufsorientierung > Bildungspartner 

Unsere Partner - wer unterstützt uns bei der Berufsberatung?

1. Bildungspartnerschaften


Um alle Schülerinnen und Schüler Baden-Württembergs optimal auf den Übergang in das Berufsleben vorzubereiten, ist es für die Partner aus Schule und Wirtschaft ein zentrales Anliegen, ihre Zusammenarbeit zu intensivieren. Schwerpunkt der gemeinsamen Bemühungen sind dabei der Ausbau und die Begleitung von Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen. Unsere Schule hat vertraglich vereinbarte Bildungspartnerschaften mit folgenden Unternehmen:

  • Sparkasse Bodensee

  • Rolls-Royce Power Systems AG (früher Tognum/ MTU)

Durch diese Zusammenarbeit lernen die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Tätigkeiten und Möglichkeiten der jeweiligen Betriebe noch besser kennen. So finden beispielsweise in den Betrieben regelmäßige Betriebsbesichtigungen statt. Zudem kommen unsere Bildungspartner immer wieder zu uns in die Schule und es werden gemeinsam Unterrichtsinhalte erarbeitet und Projekte durchgeführt.

2. Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit


Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit bietet:

  • Hilfen zur Berufsorientierung (Printmedien, elektronische Medien, Berufsinformationszentrum in Ravensburg: BIZ)
  • Berufliche Beratungsgespräche in Klasse 9 und 10 (in regelmäßigen Abständen und nach Bedarf)
  • Ausbildungsvermittlung und Ausbildungs-Stellen-Information
  • Information der Eltern am 2. Elternabend in Klasse 9

3. Weitere wichtige Partner


BBQ

 

Die BBQ Berufliche Bildung gemeinnützige GmbH ist ein gemeinnütziger Bildungsträger,  mit dem wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit und von Südwestmetall geht die Girls- Day-Akademie bereits in das 8. Jahr. Dieses Projekt findet immer am Mittwochnachmittag statt und ist für Schülerinnen im 9. Schuljahr vorgesehen. Das BBQ stellt ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine, um bei den Schülerinnen das Interesse an technischen Berufen zu wecken bzw. sie in diesem Bereich noch zusätzlich zu stärken.

Dieses Jahr nehmen folgende Firmen an diesem Projekt teil:

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Rolls-Royce Power Systems AG
  • ZF Friedrichshafen
  • Rohwedder Bermatingen
  • Duale Hochschule Friedrichshafen
  • Coaching for Future
  • Wissenswerkstatt Friedrichshafen

 

IfT Institut für Talententwicklung Süd GmbH

 

Das IfT Institut für Talententwicklung ist als Berufswahl-Assistent tätig. Das IfT hilft jungen Menschen bei ihrer Berufswahl. So bietet das ifT einige Berufsmessen sowie interessante Vorträge zum Thema Bewerbung an. Unter anderem besuchen wir als Schule die Vocatium-Bildungsmesse in Friedrichshafen. Zudem informieren wir interessierte Eltern über die "Parentum-Messe", auf welcher sich die Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern beraten lassen können.


Weitere Partner

  • Barmer Krankenkasse (Bewerbertraining)
  • BKK Gildemeister Seidensticker (Bewerbertraining)
  • Coaching for Future
  • Studienbotschafter
  • Ausbildungsbotschafter


Links zu unseren Bildungspartnern






Weitere Partner



IfT Institut für Talententwicklung Süd GmbH
Studienbotschafter