St. Elisabeth > Profil > Religiöse Bildung > Morgengebet 

Das Morgengebet

Jeden Morgen wird die ersten Stunde in St. Elisabeth mit einem gemeinsamen Morgengebet begonnen.

"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes beginnen wir unseren Tag" ,

so tönt es aus jedem Klassenzimmer. Bestimmte Schülerinnen und Schüler wählen aus einer selbstangelegten Sammlung oder aus Jugendgebetbüchern ein Gebet aus, das dann gebetet wird. Auch ein Lied aus dem Liedordner kann hier zum Einsatz kommen. Dieses tägliche Ritual bietet einen besinnlichen, guten Start in den Schulmorgen. Und besonders bei den jüngeren Schülerinnen und Schülern passiert es häufig, dass die Kinder den Lehrer erinnern: Wir haben heute noch nicht gegebetet...