St. Elisabeth > Programm > Morgenkreis 

Der Morgenkreis in St. Elisabeth

Eine Stunde in der Woche steht für jede Klassenstufe zur freien Verfügung, sie nennt sich Morgenkreis. Für die Klassen 8-10 findet diese Stunde am Dienstag, für Klasse 5-7 am Donnerstag, jeweils zu Beginn des Morgens, statt.

Diese Zeit kann auf verschiedene Weise genutzt werden: Manchmal ist es notwendig, Konflikte zu lösen und die Klassengemeinschaft zu stärken. Dazu ist in vielen Klassen der Klassenrat ein fester Bestandteil des Morgenkreises. Dabei werden die Probleme, die in der Klasse während der Woche aufkamen, diskutiert und nach Lösungsmöglichkeiten gesucht.

Oftmals beschäftigen wir uns auch mit einem aktuellen Thema. Außerdem wird diese Stunde genutzt, um in regelmäßigen Abständen von ca. 8 Wochen, einen Gottesdienst zu feiern, der mit den Schülerinnen und Schülern zusammen vorbereitet worden ist.

Diese Stunde gibt uns (Lehrern wie Schülerinnen und Schülern) die Gelegenheit einander näher kennenzulernen, aufeinander einzugehen, etwas "Aufzuatmen" in der Hektik des Alltags, aber sich auch mit sich selbst, seiner Einstellung zum Leben und seinem Glauben auseinanderzusetzen.

SoistdieseStundebeidenSchülerinnenundSchülerneinewillkommeneAbwechslung,diedenSchulalltagbereichert.