St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
26.07.2019

Besuch der 5b in der Wissenswerkstatt

18. Juli 2019: Heute besuchte unsere Klasse die Wissenswerkstatt am Stadtbahnhof in Friedrichshafen. Die Wissenswerkstatt ist ein kostenloses Angebot für Kinder, finanziert von umliegenden Firmen Friedrichshafens wie zum Beispiel ZF, Rolls-Royce Power Systems (MTU) und Zeppelin Metallwerke. Es werden immer verschiedene Workshops angeboten.

Wir konnten wählen zwischen Sonnenlampe und Knatterboot. Von unserer Klasse haben sich dreizehn für den Sonnenlampen-Workshop entschieden und zwölf für den Knatterboot-Workshop.

Ich habe mich entschieden die Sonnenlampe zu basteln. Die Sonnenlampe besteht aus zwei Plastikhälften, diese mussten wir anmalen. Später sind wir in einen Raum gegangen, wo viele Lötkolben standen. Wir mussten einige Teile aneinanderlöten. Das hat Spaß gemacht, aber man musste aufpassen, dass man sich nicht verbrennt. Irgendwann wurde noch die Lampe angeklebt, dann mussten wir nur noch die Plastikhälften ineinander stecken und ... fertig! Wenn man jetzt den Schalter betätigte, ging das Lämpchen an/aus. Es war schön in der Wissenswerkstatt. Ich werde meine Lampe bestimmt noch oft gebrauchen.

Text von Clara