St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
30.10.2015

Exkursion der Klasse 7d zur Modellbaumesse Friedrichshafen

Am letzten Schultag vor den Herbstferien waren wir, die Technikschüler der Klasse 7d gemeinsam mit unserem Lehrer Herrn Meister bei einem Raketenbau Workshop auf der „Faszination Modellbau Messe“ in Friedrichshafen.

Unter professioneller Anleitung von Karlheinz Gulich von HGV Raketentechnik lernten wir zunächst etwas über den allgemeinen Aufbau einer Modellbaurakete, Treibsätzen und den Sicherheitsbestimmungen zum Start einer selbstgebauten Modellbaurakete.

Dass unsere Rakete, mit dem kleinsten Treibsatz angetrieben weit über 80 Meter hoch fliegen würde erstaunte uns sehr. Es gibt Modellbauraketen, die bis zu 2000 Meter hoch fliegen können.

Im 90 Minuten dauernden Worksop wurde geschliffen, geklebt, versäubert, geschnitten und vieles mehr. Am Ende des Workshops durften wir uns alle über unsere selbstgebaute Rakete freuen.

Im Rahmen des Technikunterrichts werden die Raketen gemeinsam gestartet, das versprach Herr Meister seinen Jungs.

Die verbleibenden 50 Minuten bis zur Abfahrt unseres Busses durften wir die Modellbaumesse allein in Gruppen erkunden. Da kam so manch einer auf eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk.

 


Weitere Bilder in der Bildergalerie