St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
05.06.2016

Sporttag im VFB-Stadion

Am Mittwoch nach den Pfingstferien sollte der Sommersporttag von St. Elisabeth stattfinden. Lange sah es so aus, als ob das Wetter diesem Ereignis einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Doch am Dienstag wurde mutig entschieden: Wenn es nicht in Strömen regnet, wird der Sporttag stattfinden. Am frühen Morgen, als die ersten Riegen sich im Stadion auf fetzige Musik warm machten, war es noch recht ungemütlich. Doch das Wetter wurde besser und man konnte es im Laufe der Zeit fast als Ideal bezeichnen: Nicht zu heiß, nicht zu kalt aber trocken. Die Schülerinnen und Schüler durchliefen mit ihren Riegen die Disziplinen, die sie sich für das Sportabzeichen ausgewählt hatten: Hochsprung, Weitsprung, Sprint, 800m-Lauf, Ballwurf. Aber auch die neueren Disziplinen Seilspringen und Standweitsprung waren sehr gefragt. Nachdem St. Elisabeth dieses Jahr bereits den 2. Platz im Sportabzeichenwettbewerb Baden-Württembergs erreicht hatte, ist nun der Grundstein für einen derartigen Erfolg auch im nächsten Jahr gelegt.