#
 St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
21.12.2015

Chor und Vokalensemble von St. Elisabeth auf dem Häfler Weihnachtsmarkt

Vor rund 300 Menschen stimmten Schülerinnen und Schüler der Realschule St. Elisabeth am vergangenen Dienstag unter der Leitung von Juliane Rauch und Ulrich Meister auf dem prall gefüllten Platz der Weihnachtsmarktbühne mit Weihnachtsliedern auf die besinnliche Zeit ein. Beginnend mit „Jingle bell rock“, wurde im Anschluss im „Gloria & Jauchzet“ zum Mitsingen eingeladen. Engagierte Mädchen und Jungen motivierten zum Mitsingen und Mitklatschen. So entstand unvermittelt ein riesengroßer Chor.

Mit den klassischen Weihnachtsliedern „Hört der Engel helle Lieder“ oder „Neue Zeiten-alte Weihnacht“, (Sologesang: Jule Scherzinger, Myriam Menrad, Elisa Wulfhorst), aber auch mit moderneren Stücken wie „Wade in the water“ und „Let`s sing a song of christmas“, die von Rebecca Tuzlu, Elisa Wulfhorst, Jovana Golijanin und Myriam Menrad Solo gesungen wurden, sorgten die jungen SängerInnen und MusikerInnen für Weihnachtsstimmung. Die Querflötenbegleitung durch die Neuntklässlerinnen Mirjam Gallenkämper und Emely Dutschke ließ so manchen Gast aufhorchen und rundete den Gesamtklang gekonnt ab. Selbst die größten Weihnachtsmuffel dürften sich in diesem Moment auf das Fest gefreut und die durch die tollen Stimmen geschaffene Atmosphäre genossen haben. Einigen beglückten Gästen aus dem Publikum war dies beim Summen einiger gehörter Weihnachtsklänge nach dem Auftritt der Kinder und Jugendlichen deutlich anzumerken.