#
 St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
25.06.2019

Schullandheim in Italien

Wir, die Klassen 7a und 7b von St. Elisabeth, waren vom 3. bis zum 7.6.2019 mit vier Begleitlehrer/innen in Salò am Gardasee.

Am Montagmorgen trafen wir uns um 7.30 Uhr in der Schule und nach einer langen Busfahrt über Innsbruck waren wir um 16.00 Uhr endlich da. Im "Albergo Betty" bekamen wir unsere Zimmer zugewiesen. Dann erkundeten wir die Stadt, aßen zu Abend und gingen schlafen, da es eine anstrengende Fahrt gewesen war.

Am Dienstag waren wir auf dem Monte Baldo wandern, und anschließend sind wir die Stadt Malcesine erkunden gegangen. Danach sind wir um 14.30 Uhr mit dem Bus zurück nach Salò gefahren. Als wir angekommen waren, hatten wir Freizeit, bis es Abendessen gab. Um 23.00Uhr war Nachtruhe.

Am Mittwoch sind wir früh mit dem Bus nach Verona gefahren und haben dort eine schöne Stadtführung über die Kultur von Verona gehabt. Wir sahen das alte Rathaus und die römische Arena, aber auch das Haus von Romeo und Julia mit dem berühmten Balkon. Nach der Führung hatten wir Zeit, um die Stadt noch einmal selbst zu erkunden. Um 16.00 Uhr waren dann wieder in Salò. Vor dem Abendessen gab es noch eine kleine Wasserschlacht am See mit ein paar Lehrern und Schülerinnen. Nach dem Abendessen war Handyzeit, und um 23.00 Uhr ging es wieder ins Bett.    

Am Donnerstag ging es um 11.30 Uhr mit der Fähre nach Sirmione. Dort hatten wir eine tolle Führung über eine alte römische Villa. Danach noch ein kleiner Stadtbummel und dann mit dem Bus wieder zurück nach Salò. Vor dem Abendessen ging es zum Einkaufen für die Rückfahrt am Freitag. Nach dem Abendessen war Handyzeit und um 23.00 Uhr ging es ins Bett.

Am Freitag ging es um 8.00 Uhr ab nach Hause. Insgesamt gab es zwei Pausen und um 15.15 Uhr waren wir dann wieder in Friedrichshafen.

Es war eine tolle und schöne Klassenfahrt und es war immer schönes Wetter. Ein Danke an die Lehrer/innen, die uns begleitet haben.

Von Angelina, Antonia, Elisabeth, Samara, Stella und anderen aus der 7a

Weiter Bilder finden Sie in der Bildergalerie