#
 St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
13.01.2018

Willkommen zurück!

Am 12. Januar besuchten uns  20 ehemalige Schülerinnen. Warum das?

Sie hatten sich vorgenommen, den jetzigen 10. Klässler/Innen von ihren persönlichen Erfahrungen über den Besuch von weiterführenden Schulen zu berichten. Die Schülerinnen besuchen derzeit unter anderem das Wirtschaftsgymnasium, das Technischem Gymnasium, das Sozialwissenschaftliche Gymnasium der Droste-Hülshoff bzw. der Bodenseeschule sowie verschiedene Berufskollegs in Friedrichshafen bzw. Ravensburg.

Die 10. Klässlerinnen waren gespannt auf die Erfahrungsberichte und hatten sich vorab viele Fragen überlegt. Vor allem wollten sie wissen, wie der Übergang von der Realschule in die verschiedenen weiterführenden Schulen war. Die ehemaligen Schülerinnen antworten darauf recht unterschiedlich, konnten jedoch hilfreiche Tipps geben.

Zu Beginn der Veranstaltung gab Frau Arnhold, Abteilungsleiterin des Berufskollegs in Ravensburg, einen interessanten Überblick über die verschiedenen Richtungen, welche dort angeboten worden. Danach stellten sich die ehemaligen Schülerinnen in einer kurzen Vorstellungsrunde vor, welche mit einer offenen Fragerunde beendet wurde.

Im Anschluss daran wurden Kleingruppen gebildet, welche sich dann in verschiedene Räume verteilten. Dort hatten dann die Schülerinnen der 10. Klassen dann die Möglichkeit Bücher der jeweiligen Schularten anzusehen und vertieft mit den Schülerinnen in einen Austausch zu kommen.

Wir, die Mädchen- und Jungenrealschule St. Elisabeth, bedanken uns ganz herzlich für den Besuch der ehemaligen Schülerinnen, des Gastschülers des Technischen Gymnasiums sowie bei Frau Arnhold. Die Vorträge waren sehr informativ und dienten vielen Schülerinnen als weitere Entscheidungshilfe auf deren weiteren schulischen Werdegang. 

Weitere Bilder zur Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie