St. Elisabeth > Schulleben > Aktuelles > detail 
27.09.2023

Einschulung unserer neuen Fünftklässler

Am zweiten Schultag, den 12.09.2023, war es endlich wieder soweit - die neuen Fünftklässler/innen wurden mit ihren Familien an der St. Elisabeth Mädchen- und Jungenrealschule herzlich willkommen geheißen. Gleich zu Beginn der Einschulungsveranstaltung um 15:00 Uhr versicherte die Rektorin Frau Schuler-Seckinger in der bestuhlten Turnhalle allen neuen Fünftklässlern/innen, dass sich die ganze Schulgemeinschaft von St. Elisabeth auf Sie freue. Für die musikalische Untermalung und gute Stimmung sorgten Schülerinnen der Klassen 8 und 9. Nach einem christlichen Impuls der Schulleitung, der vom Wohlfühlen, jedoch auch von den Ärgernissen eines jeden Tages handelte, fühlten sich alle etwas erleichtert, weil die neuen Schüler/innen sich sicher sein können, dass sie bei ihren „Lehrerinnen und Lehrern Unterstützung bekommen, wann immer sie sie brauchen.“ Das bekräftigten bei ihrer Vorstellung auch alle Fachlehrer/innen, bevor die 63 neuen Schüler/innen von ihren Klassenlehrerinnen zum Kennenlernen in ihr neues Klassenzimmer begleitet wurden. Zeitgleich bekamen die Eltern noch wichtige Informationen zum Ablauf der ersten Schulwochen. Zudem hatte sie die Möglichkeit, offen gebliebene Fragen der Rektorin direkt im Anschluss zu stellen. Daraufhin konnten die Eltern ihre freudestrahlenden Kinder im Klassenzimmer abholen; wahrscheinlich mit ebenso vielen neuen Eindrücken - ein geglückter Schulstart für alle!

Auf dem Bild sind drei Kinder der Familie Rudhart und Leander zu sehen, die nun alle die St. Elisabeth Mädchen- und Jungenrealschule besuchen.

Autorin/Autor des Bildes: S. Brauchle